Friedrich-Spee-Gymnasium

Friedrich-Spee-Straße 25, Geldern
fsg-geldern.de/

Projektvorbereitung

Im Jahr 2018 ist die Machbarkeitsstudie und Programmstudie mit Prof. Dr. Hausmann
(Architekturbüro aus Aachen) erstellt worden. Hierbei wurden explizit die Nutzer des
Gebäudes (Schulleitung, Lehrer, Schüler und Elternpflegschaft) mit einbezogen.
Aufgrund geänderter Rahmenbedingungen z.B. Verzicht der Interimslösung (Container),
geänderte Förderbedingungen, Bewertung der grauen Energie (Klimaschutz) entschloss man
sich im Jahr 2021 eine tiefergehende Machbarkeitsstudie durch das Architekturbüro van
Ooyen aus Straelen durchführen zu lassen.
Diese Studie wurde auch eng mit dem neu gegründeten Campus-Ausschuss abgestimmt,
um die Auswirkungen der geänderten Rahmenbedingungen zu bewerten. Der Ausschuss
für Schule und Weiterbildung erhielt am 08.12.2021 ein Beschlussvorschlag für Teilabriss,
Sanierung und Teilneubau. Dieser Vorschlag wurde durch die Verantwortlichen angenommen
und die Gelderner Bau Gesellschaft mbH erhielt den Auftrag für die Umsetzung des
Friedrich-Spee-Gymnasiums.

Die Gelderner Bau Gesellschaft mbH erarbeitet derzeit das europaweite Verfahren für die
Planungs- und Dienstleistungen.

Projektvorbereitung

Im Jahr 2018 ist die Machbarkeitsstudie und Programmstudie mit Prof. Dr. Hausmann
(Architekturbüro aus Aachen) erstellt worden. Hierbei wurden explizit die Nutzer des
Gebäudes (Schulleitung, Lehrer, Schüler und Elternpflegschaft) mit einbezogen.
Aufgrund geänderter Rahmenbedingungen z.B. Verzicht der Interimslösung (Container),
geänderte Förderbedingungen, Bewertung der grauen Energie (Klimaschutz) entschloss man
sich im Jahr 2021 eine tiefergehende Machbarkeitsstudie durch das Architekturbüro van
Ooyen aus Straelen durchführen zu lassen.
Diese Studie wurde auch eng mit dem neu gegründeten Campus-Ausschuss abgestimmt,
um die Auswirkungen der geänderten Rahmenbedingungen zu bewerten. Der Ausschuss
für Schule und Weiterbildung erhielt am 08.12.2021 ein Beschlussvorschlag für Teilabriss,
Sanierung und Teilneubau. Dieser Vorschlag wurde durch die Verantwortlichen angenommen
und die Gelderner Bau Gesellschaft mbH erhielt den Auftrag für die Umsetzung des
Friedrich-Spee-Gymnasiums.

Die Gelderner Bau Gesellschaft mbH erarbeitet derzeit das europaweite Verfahren für die
Planungs- und Dienstleistungen.